(FL) Erzgebirge/Zwönitz - Der Erzgebirgskreis verzeichnet den ersten Todesfall im Zusammenhang mit einer Coronavirus-Erkrankung.
Dabei handelt es sich um eine 92-jährige Frau aus dem Raum Zwönitz. Die betroffene Person war bereits vor einigen Tagen positiv auf COVID-19 getestet worden. Derzeit beläuft sich die Gesamtzahl infizierter Personen im Erzgebirgskreis auf 96.

0
0
0
s2smodern

Werbung

Partner