MEF Livestream

SACHSENeins

(FL) Dittersdorf – Eine 19-Jährige war mit ihrem Seat am Samstag gegen 23.00 Uhr auf der B 180 aus Richtung Kemtau in Richtung Dittersdorf unterwegs. Zirka zwei Kilometer nach dem Ortsausgang Kemtau, in einer langen Linkskurve, musste die junge Frau einem auf der Fahrbahn stehenden Reh ausweichen. Dabei kam sie ins Schleudern, erst nach links, dann nach rechts von der Straße ab und fuhr dann gegen das Geländer eines Wassereinlaufs. Die 19-Jährige wurde nicht verletzt. Der Sachschaden wird mit rund 4.500 Euro beziffert. Zu einer Berührung mit dem Reh war es nicht gekommen.

(FL) Olbernhau – Im Bereich Grünthaler Straße / Rudolf-Breitscheid-Straße kam am Donnerstag, gegen 10.45 Uhr, der 25-jährige Fahrer eines VW Passat vermutlich wegen gesundheitlicher Probleme beim Abbiegen nach links von der Straße ab und stieß gegen einen Poller. Verletzungen zog sich der 25-Jährige hierbei keine zu. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 3.500 Euro.

(FL) Pockau – Ein Fahrradfahrer war am späten Abend des 12.06.2008, gegen 23.00 Uhr, auf der Freiberger Straße aus Richtung Lengefeld in Richtung Olbernhau unterwegs. An der Kreuzung „Marterbüschel“ querte er von der Nebenstraße aus kommend eine bevorrechtigte Straße geradlinig. Nach seinen Angaben hielt der Radler an der Haltelinie an, als ein bisher unbekannter dunkelblauer Pkw, vermutlich ein VW, sich von hinten der Kreuzung näherte und an dem Radfahrer links vorbeifuhr. Gleich vor dem Pedalritter soll dieser Pkw scharf nach rechts in Richtung Heinzebank abgebogen sein, wodurch der Radler den Lenker verriss und stürzte. Dabei zog sich der Mann leichte Verletzungen zu. Er stand zum Unfallzeitpunkt unter Alkoholeinfluss. Der durchgeführte Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,12 Promille. Die Blutentnahme wurde angeordnet. Wer hat diesen Vorfall gesehen und kann Angaben dazu bzw. zum unbekannten Pkw machen? Unter Telefon 03735 606-0 nimmt das Polizeirevier Marienberg Hinweise entgegen.

(FL) Marienberg – Nach dem derzeitigen Erkenntnisstand befuhr am Donnerstag, gegen 22.55 Uhr, der bisher unbekannte Fahrer eines Pkw Proton den Goethering und bog von da nach rechts auf die Dörfelstraße ab. Beim Abbiegen kam er nach rechts von der Straße ab, stieß gegen drei Absperrpoller, wonach der Proton kippte und über die linke Seite auf dem Dach zum Liegen kam. Der Fahrer entfernte sich zu Fuß unerlaubt vom Unfallort. Der entstandene Sachschaden an Pkw und Pollern beziffert sich auf ca. 5.000 Euro. Die Polizei hat die Ermittlungen wegen des unerlaubten Entfernens vom Unfallort aufgenommen.

Wahlen 2008(FL) Erzgebirge - Die Kommunalwahlen sind (fast) durch. Die Bürgermeister stehen fest. Wir haben mit den alten und neuen Bürgermeistern von Marienberg, Olbernhau und Zschopau nach der Wahl gesprochen und über Ihre Pläne für die Zukunft erfragt. Den Bericht zeigen wir ab 13. Juni 2008.

Trans Germany(FL) Seiffen - Das Craft Bike Event Trans Germany was wir Ihnen engekündigt hatten, rollte am 7. Juni in Seiffen ein. Als Zielort hatte das Spielzeugdorf viel zu bieten und zeigte, dass es mehr als "Holzköpfe" im Ort gibt. Auch die hiesigen Teilnehmer können auf eine erfolgreiche zurückblicken. Die Gäste und anderen Teilnehmer waren auch vom Aufgebot im Ort begeistert. Kann man nur hoffen, dass der gewünschte Effekt eintritt und die Biker in Zukunft im Spielzeugwinkel Urlaub machen. Wir zeigen ab 13.Juni den Zieleinlauf in unserem Programm.

Werbung

Partner

Facebook