(NM) Marienberg/Erzgebirge - MEF kompakt in einer neuen Ausgabe mit Tipps und Infos für die kw40 2017!

MEF kompakt mit Nancy Melzer

MEF kompakt ist ein Informationsformat für Leute und Gäste im Mittleren Erzgebirge.

Veranstaltungstipps und Informationen wo und wann in der kommenden Woche etwas los ist.

0
0
0
s2smodern

(FL) Marienberg/Erzgebirge - Unsere Nachrichtensendung für das Mittlere Erzgebirge

MEgional mit einem Gesuch aus dem Stadtarchiv

Heute u.a. mit folgenden Themen:

  • Ein Olbernhauer sucht ...
  • Frau Reimann bittet um alte Fotos
  • Kräuter der Region II
  • uvm.

MEgional sehen Sie täglich um 18:30, 19:30, 21:30, 22:30 und 23:30 Uhr. In der Nacht gibt es Wiederholungen.

0
0
0
s2smodern

(FL) Marienberg/Erzgebirge - Unsere Nachrichtensendung für das Mittlere Erzgebirge

MEgional mit der Erinnerung an den geistigen Vater der Sternwarte Drebach

Heute u.a. mit folgenden Themen:

  • Ausbildungsmesse Marienberg besucht
  • Geistiger Vater der Sternwarte Drebach gestorben
  • Fördermittel für Schanze Oberwiesenthal
  • uvm.

MEgional sehen Sie täglich um 18:30, 19:30, 21:30, 22:30 und 23:30 Uhr. In der Nacht gibt es Wiederholungen.

0
0
0
s2smodern

(FL) Marienberg/Erzgebirge - Unsere Nachrichtensendung für das Mittlere Erzgebirge

MEgional mit Motocross in Ansprung

Heute u.a. mit folgenden Themen:

  • Motocross in Ansprung
  • Ergebnisse zur Bundestagswahl
  • Glocken ziehen in Turm von St. Marien ein
  • uvm.

MEgional sehen Sie täglich um 18:30, 19:30, 21:30, 22:30 und 23:30 Uhr. In der Nacht gibt es Wiederholungen.

0
0
0
s2smodern

(FL) Marienberg/Erzgebirge - Das Erzgebirge hat gewählt. Mit CDU und AFD haben mit 31,0% bzw. 29,2% der Stimmen die meisten Wähler für sich gewinnen können. Abgeschlagen mit 14,1 folgt Die Linke. SPD (9,4%) und FDP (7,4%) liegen knapp dahinter. Die Grünen können im Erzgebirge nur 2,2% der Stimmen auf sich ziehen.Das Erzgebirge hat gewählt

Die Wahlbeteiligung lag dieses Jahr mit 75,5% ein Stück höher als 2013. Nur knapp ein Viertel der Wahlberechtigten hat diese nicht aufgesucht. Die Erststimmen sind recht ähnlich verteilt. Alexander Krauß (CDU) kann den Wahlkreis 164 mit 34,7% für sich entscheiden. Nur 4,5 Prozentpunkte dahinter landet der Schwarzenberger Unternehmer Karsten Teubner für die AFD. Rund 15% vereint der Kandidat für die Linken Klaus Tischendorf. Sören Wittig (SPD 9,0%) und Tino Günther (FDP 7,2%) dahinter abgeschlagen. Weniger als 5% bekamen Sebastian Walter (Grüne) und der Einzelkandiat Jörg Held 1,0%.

0
0
0
s2smodern

(FL) Marienberg/Erzgebirge - Unsere Nachrichtensendung für das Mittlere Erzgebirge

MEgional mit Kräutern aus dem Erzgebirge

Heute u.a. mit folgenden Themen:

  • Jugendwoche in Marienberg
  • Lifehacks vorgestellt
  • Neue Staffel "Kräuter der Region"
  • uvm.

MEgional sehen Sie täglich um 18:30, 19:30, 21:30, 22:30 und 23:30 Uhr. In der Nacht gibt es Wiederholungen.

0
0
0
s2smodern

Werbung

Facebook