MEF Livestream

Rund um Zschopau 2008(FL) Zschopau - Das Finale der Deutschen Enduro Meisterschaft (DEM) fand beim Enduro Highlight des Jahres Rund um die Große Kreisstadt Zschopau statt. In die Hochburg des Motorradgeländesports sind 253 Fahrer gekommen, die in verschiedensten Klassen an den Start gingen. Dieser befand sich wieder auf dem Neumarkt der MZ Stadt. Übrigens es war nur eine einzige MZ im Starterfeld. Über den Skihang, dem Börnichener Schlammloch bis hin zum Weberhang in Venusberg, der dieses Jahr Scharfrichter war, waren wieder tausende Fans unterwegs, um ihren Piloten zuzujubeln. Abräumer war der derzeit beste deutsche Enduropilot Marcus Kehr (Bild: Mitte). Er gewann die Meisterschaft, den Tagessieg in der Klasse E2, das Championat und mit der Mannschaft. Wie ihm das gelang und noch viel mehr, zeigt das MEF ab 31.10. in seinem Programm.
0
0
0
s2smodern
Neues Flutlicht für Kühnhaide(FL) Kühnhaide - Am Kamm geht ein Licht auf. Die Sportler und Schüler der in und um Kühnhaide ansässigen Vereine können ab sofort mit neuem Licht Sport treiben. Gemeinsam mit Stadt Marienberg und Sparkassenstiftung Mittleres Erzgebirge wurde die alte baufällige Anlage durch eine neue ersetzt. Zudem wurde eine neue Sprunggrube durch den Bauhof der Stadt errichtet, die für den Schulsport genutzt werden kann. Wie das Licht angeknippst wurde zeigen wir ab 31. Oktober in unserem Programm.
0
0
0
s2smodern

Neben den üblichen Kontrollen auf den Autobahnen blitzt die Polizei in unserer Region, wie folgt:

0
0
0
s2smodern

arbeitsagentur(FL) Annaberg-Buchholz - Das Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit in Annaberg-Buchholz lädt für Dienstag, den 04.11.2008, 16.00 Uhr, zu einer Vortragsveranstaltung ein.

Vorgestellt werden die Berufe Industriemechaniker/in,  Werkzeugmechaniker/in, Mechatroniker/in und Bürokaufmann/-frau.

Dazu gibt  es zahlreiche Informationen aus erster Hand. Der Ausbildungsleiter der Federnwerke Marienberg GmbH informiert zu Ausbildungsinhalten, Zulassungsvoraussetzungen und Bewerbungsmodalitäten.

Alle Interessenten sind herzlich eingeladen.

0
0
0
s2smodern

(FL) Wünschendorf – Im Lager eines Handwerksbetriebes für erzgebirgische Volkskunst auf der Augustusburger Straße kam es am heutigen Dienstagnachmittag, gegen 15.30 Uhr, zu einem Feuer. Fünf Freiwillige Feuerwehren (Wünschendorf, Lengefeld, Pockau, Börnichen, Marienberg) waren vor Ort, um die Flammen in dem einstöckigen Gebäude (ca. 6 m x 20 m) zu löschen. Wie es zum Brandausbruch kommen konnte, das ist zurzeit noch unklar. Am Mittwoch werden Brandursachenermittler ihre Arbeit am Brandort aufnehmen. Unklar ist gegenwärtig auch der Wert des eingelagerten und verbrannten Weihnachtsschmucks und der Schaden am Lagergebäude.

Die Augustusburger Straße musste während des Löscheinsatzes voll gesperrt werden.

0
0
0
s2smodern
blaulicht(FL) Gornau – Am Dienstagmorgen, gegen 06.40 Uhr ereignete sich auf der Straße zwischen Witzschdorf und Dittmannsdorf (K 8173), etwa 300 m nach dem Ortsausgang Witzschdorf, ein Verkehrsunfall. Der 33-jährige Fahrer eines Citroen C 1 kam in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Der Mann wurde leicht verletzt. Am Auto entstand Schaden von etwa 5 000 Euro, der Citroen musste abgeschleppt werden.
0
0
0
s2smodern

Werbung

Partner

Facebook