(FL) Wolkenstein - Eine 18-jährige Autofahrerin ist am Samstagnachmittag auf der Marienberger Straße / B 171 bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Mit ihrem Peugeot kam sie gegen 14.50 Uhr aus Richtung Wolkenstein und fuhr in Richtung Marienberg, als sie ca. zwei Kilometer nach dem Ortsausgang nach rechts von der Fahrbahn abkam und mit der rechten Fahrzeugseite gegen einen Straßenbaum prallte, sich mehrmals überschlug und letztlich nach 47 Metern auf der Straße liegen blieb. Die junge Frau musste von der Feuerwehr aus dem Fahrzug befreit werden.
Die B 171 war bis gegen 16.30 Uhr voll gesperrt, es wurde über die B 174 umgeleitet.
0
0
0
s2smodern
(FL) Krumhermersdorf - Ein Geschäft und der Transporter des Geschäftsinhabers haben unbekannte Täter mit roter Farbe beschmiert. Die Sachbeschädigung wurde am Sonntagvormittag festgestellt und angezeigt. Auf rund 1.000 Euro wird der Schaden geschätzt.
0
0
0
s2smodern
(FL) Seiffen - Ein 20-jähriger Ford-Fahrer versuchte am Sonntag, kurz vor 03.00 Uhr, vor einer Polizeikontrolle zu flüchten. Erst auf der Hauptstraße und nach ca. einem Kilometer Verfolgungsfahrt mit eingeschalteter Leuchtschrift „Stop Polizei“ und Blaulicht hielt der junge Fahrer an. Der Grund für den Fluchtversuch war offenbar, dass der 20-Jährige 1,6 Promille intus hatte. Es ging dann zur Blutentnahme. Der Führerschein wurde sichergestellt und Anzeige aufgenommen.
0
0
0
s2smodern
DTPA(DTPA/MT) CHEB (EGER) - Die Kreisdirektion der Tschechischen Polizei in Cheb (Eger) hat für deutsche Fahrzeugführer die Vorschriften herausgesucht, gegen die am häufigsten verstoßen wird:

0
0
0
s2smodern
(FL) Kalkwerk - Am Donnerstagnachmittag war gegen 13.55 Uhr der 67-jährige Fahrer eines Fiat Punto auf der Bundesstraße 101 aus Richtung Kalkwerk in Richtung Pockau unterwegs, als er etwa einen Kilometer nach dem Ortsausgang Kalkwerk in einer leichten Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn abkam.

0
0
0
s2smodern
WGS on Tour(FL) Marienberg - In der Marienberger Stadthalle finden nicht nur Ü30-Partys, Volksmusik und Empfänge statt. Am 12. April war das Team vom Welcome Goodbye Summer Open Air Festival, kurz WGSOAF, vor Ort und brachte regionale Bands wie Petra und Coldspread sowie den Headliner die Crushing Caspars auf die Bühne. Ca. 400 Besucher waren bei WGS on Tour dabei. Im Sommer soll wieder das vom MEF unterstützte Open Air auf der Rübenauer Märchenwiese stattfiinden. Am 8. und 9. August können dann Bands wie Vicky Vomit und Crematory begutachtet werden.
0
0
0
s2smodern

Werbung

Partner

Facebook