MEF Livestream
(FL) Hallbach – Am Freitagnachmittag kam es gegen 14.40 Uhr auf der Dorfstraße in einem Einfamilienhaus zu einem Brand. Zum Zeitpunkt des Ausbruchs des Feuers befanden die drei Kinder der Familie (Mädchen / Alter 6, 8, 15) allein im Haus. Die Eltern (Vater: 38, Mutter37) waren auf Arbeit. Nach den momentanen Erkenntnissen hatten die Mädchen auf einem Elektroherd in einem Topf Öl zum Frittieren erhitzt, den Topf offenbar vergessen, woraufhin sich das Fett entzündete. Das Feuer, welches sich auf das gesamte Haus ausbreitete, konnte durch Kameraden der Feuerwehr gelöscht werden. Zur Brandbekämpfung waren 44 Kameraden der umliegenden Freiwilligen Feuerwehren im Einsatz. Die drei Mädchen, die sich ins Freie retten konnten, wurden nicht verletzt. Der Schaden beläuft sich auf mehrere zehntausend Euro, zur genauen Schadenshöhe liegen noch keine Angaben vor. Fest steht, dass das Haus bis auf weiteres Unbewohnbar ist. Die Familie kommt bei Verwandten unter. Weitere Ermittlungen seitens der Kriminalpolizei laufen.
0
0
0
s2smodern
(FL) Marienberg – Unbekannte Diebe brachen in der Nacht zum Freitag ein Fenster zu einem Jugendklub auf der Äußeren Wolkensteiner Straße auf. Aus einem Probenraum holten sich die Täter drei Gitarren im Wert von insgesamt 500 Euro. Sachschaden im Wert von etwa 200 Euro wurde aufgenommen.
0
0
0
s2smodern
(FL) Zschopau – Die B 174 musste am Freitagmorgen zwischen 07.15 Uhr und 8.35 Uhr wegen eines Pkw Brandes voll gesperrt werden. Offenbar war das Feuer durch einen technischen Defekt ausgebrochen. Personen wurden nicht verletzt.
0
0
0
s2smodern
(FL) Zschopau – Am Donnerstagmittag war gegen 13.00 Uhr der 63-jährige Fahrer eines Krads MZ TS 250 mit Seitenwagen auf der Fritz-Heckert-Straße in Richtung Stadtzentrum unterwegs, wobei er in Höhe des Hausgrundstücks 7 gegen den rechten Bordstein stieß. In der Folge geriet der Motorradfahrer nach links und prallte mit dem Rad des Beiwagens gegen den Bordstein einer Verkehrsinsel, woraufhin sich das Seitenwagengespann überschlug. Dabei wurde das Motorrad gegen einen entgegenkommenden Ford Ka (Fahrerin: 62) geschleudert. Bei dem Unfall erlitt der Motorradfahrer schwere Verletzungen. Der entstandene Sachschaden beziffert sich auf ca. 3 500 Euro.
0
0
0
s2smodern

Neben den üblichen Kontrollen auf den Autobahnen blitzt die Polizei in unserer Region, wie folgt:

0
0
0
s2smodern
(FL) Olbernhau - Am Mittwochvormittag wurden zwischen 10.30 Uhr und 11.00 Uhr auf dem Friedhof an der Zöblitzer Straße die Bepflanzungen von 16 Gräbern herausgerissen. Grabsteine wurden nicht beschädigt. Die Polizei sucht Zeugen. Wer hat am Mittwochvormittag Beobachtungen gemacht, die mit den Beschädigungen im Zusammenhang stehen? Hinweise werden im Polizeirevier Marienberg, Tel. 03735 606-0 entgegengenommen.
0
0
0
s2smodern

Werbung

Partner

Facebook