(FL) Marienberg - Aufgrund der Umstellung der Telefonanlage des Landratsamtes in den Dienstgebäuden in Marienberg ist die Außenstelle der Kfz-Zulassungsbehörde in Marienberg, Schillerlinde 6, am Freitag, dem 21. November, telefonisch nicht erreichbar. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter können aber zur Sprechzeit wie gewohnt persönlich aufgesucht werden.
0
0
0
s2smodern
(FL) Marienberg - In den Dienstgebäuden des Landratsamtes des Erzgebirgskreises in Marienberg wird eine neue Telefonanlage installiert. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind ab Montag, dem 24. November, unter neuen Rufnummern zu erreichen. Eine detaillierte Übersicht ist ab 24. November im Internet unter www.erzgebirgskreis.de veröffentlicht. Die zentrale Einwahlnummer 0 37 35 / 6010 bleibt bestehen.
0
0
0
s2smodern
(FL) Lengefeld – Gegen 14.45 Uhr war am Montag die 43-jährige Fahrerin eines Opel Astra auf der Oederaner Straße aus Richtung Reifland in Richtung Ortsmitte unterwegs. In Höhe des Hausgrundstücks 51 hielt zur gleichen Zeit teils auf dem Gehweg, teils auf der Fahrbahn ein Lkw Iveco. Die Opel-Fahrerin kollidierte mit dem haltenden Lkw, wobei Sachschaden in Höhe von ca. 5 000 Euro entstand. Verletzt wurde niemand.
0
0
0
s2smodern
(FL) Drebach – Der Fahrer (69) eines Pkw Peugeot befuhr am 16.11.2008, gegen 18.45 Uhr, die Staatsstraße 230 von der Bundesstraße 101 in Richtung Drebach. Zirka zwei Kilometer vor dem Ortseingang Drebach kam der Peugeot in einer Linkskurve nach rechts von der Straße ab, durchfuhr den Straßengraben und kam erst in dem angrenzenden Wald zum Stehen. Der 69-Jährige blieb unverletzt. An seinem Pkw beträgt die Höhe des Schadens ca. 4 000 Euro.
0
0
0
s2smodern
(FL) Großolbersdorf – Gegen 13.15 Uhr befuhr am Sonntag der 51-jährige Fahrer eines VW-Transporters die Scharfensteiner Straße in Richtung Hauptstraße. Als er einen 3er BMW bemerkte, dessen Fahrer (38) von einer Grundstückszufahrt auf die Scharfensteiner Straße auffahren wollte, leitete der 51-Jährige eine Vollbremsung ein. In der Folge rutschte der Transporter gegen einen am rechten Fahrbahnrand abgeparkten Toyota Corolla, wobei Sachschaden an diesen beiden Fahrzeugen in Höhe von ca. 6 000 Euro entstand. Eine Berührung mit dem BMW gab es nicht. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.
0
0
0
s2smodern
Volkstrauertag 2008(FL) Gelobtland - Der zentrale Gedenktag zum Volkstrauertag der Landesdirektion Chemnitz fand dieses Jahr an der Gedenkstätte am ehemaligen Gelobtländer Bahnhof statt. Oberstleutant Konrad von den Marienberger Jägern ermahnte die beteiligten Gäste nicht "nur" der Gefallenen und Getöteten der beiden Weltkriege zu gedenken, sondern auch an die derzeit in Krieg und Terror lebenden Menschen zu denken. Schließlich sind im Moment weltweit unzähliche Opfer zu beklagen. Neben den Soldaten des örtlichen Jägerbataillons, OB Thomas Wittig und Stellvertreter Uwe Theml legten auch MdL Prof. Günther Schneider und Regierungspräsident Karl Noltze (Bild) einenn Kranz nieder.
0
0
0
s2smodern

Werbung

Partner

Facebook