FDP wählt Kreisvorstand(FL) Marienberg/Hilmersdorf - Am 1. März trafen sich die Mitglieder der vier ehemaligen FDP Kreisverbände des kommenden Erzgebirgskreises im Gasthof Hilmersdorf. Dort wählten Sie den Seiffener Tino Günther zum neuen Kreisvorsitzenden. Das allerdings erst nach einer lautstarken Diskussion über ausgelegte Wahlempfehlungen. Der ehemalige Annaberger Kreisvorstand Christoph Otto forderte Klärung, die er auch bekam. Stellvertreter wurde der Auer Unternehmer Uwe Stübner. Ab 7. März zeigen wir in unserem Programm einen Bericht darüber.

0
0
0
s2smodern

Werbung

Partner

Facebook