(FL) Marienberg - Die Friedliche Revolution und die Zeit davor waren Ende Oktober 2019 Thema in unserer Sendung aufgeHOben, die wir in der Baldauf Villa im Rahmen des Kultur- und Medienfestivals Grenzgänger aufgezeichnet haben. René Klemm hat sich im Vorfeld mit dem früheren Jugendradio der DDR DT64 beschäftigt und etwas geforscht.

René Klemm berichtet in seiner Radiosendung im Fernsehen über das DDR Jugendradio DT64

Das ganze hat er in einer Art Podcast zu einer knapp einstündigen Sendung zusammengefasst, die wir heute und in den nächsten Tagen zwischen 16.00 und 17.00 Uhr Uhr in unserem Programm hinter die Bildschirmzeitung legen.

Wer also Interesse an Musik von "damals" hat, ist eingeladen sich diese Sendung anzuhören!

0
0
0
s2smodern

Liebe Zuschauer, Geschäftspartner und Freunde des Mittel Erzgebirgs Fernsehens,

mit einem Klick auf das unten stehende Bild wünschen wir Ihnen und Euch ein frohes Fest und einen guten Rutsch:

MEF Weihnachtsgrüße

0
0
0
s2smodern

(FL) Marienberg - Beim Erzgebirgischen Fernsehpreis Grenzgänger konnte das MEF ja einen ersten Platz für die Beste Kamera erringen.

Seit dem haben wir viel Anerkennung für unsere Leistung erhalten!

Zwei Schreiben fanden wir besonders toll. Zum einen vom Oberbürgermeister der Bergstadt Marienberg André Heinrich, zum anderen von unserer langjährigen Kundin der Erzgebirgischen Landbäckerei Drebach.

Schreiben Bergstadt Marienberg  Schreiben Erzgebirgische Landbäckerei Drebach

Dafür und für die vielen Glückwünsche per Mail bzw. Facebook möchten wir uns nun bei allen recht herzlich bedanken!

0
0
0
s2smodern

Beste Kamera für Tobias Körner und Frank Langer(MEF) Marienberg - Wir sind stolz wie Bolle!

Beim 10. Erzgebirgischen Fernsehpreis Grenzgänger haben Tobias Körner und Frank Langer für Ihren Beitrag zum "Getzen Rodeo 2014" einen ersten Platz für die Beste Kamera erhalten.

Die Jury begründet das mit der großen Nähe der Kamera zu den Extremendurofahrern und dem Gefühl mitten im Geschehen zu sein.

Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung!

Beste Kamera für Tobias Körner und Frank Langer

0
0
0
s2smodern

MEgional - Unsere Nachrichten aus dem Mittleren Erzgebirge(FL) Marienberg/Erzgebirge - Da ist sie nun - Unsere Nachrichtensendung für das Mittlere Erzgebirge.

Ab 1. September 2015 gibt es im Programm einige Veränderungen. Neu hinzu kommt ab sofort die Sendung MEgional. Mit diesem Format blicken wir wochentäglich auf die Geschehnisse in unserer Region.

Dabei werden mitunter Themen angeschnitten, die bisher in unserem Programm keine bzw. kaum Berücksichtigung fanden.

Dabei freuen wir uns auf ihre rege Beteiligung. Teilen Sie uns mit, wenn bei Ihnen was passiert oder auch passiert ist. MEgional sehen Sie täglich um 18:30, 21:45 und 23:45 Uhr. In der Nacht wird es Wiederholungen geben.

Einige gewohnte Sendungen wie der MEF Wochenrückblick werden bleiben, aber zum Teil einen neuen Sendeplatz erhalten.

Weitere Informationen folgen morgen. Bleiben Sie also gespannt und viel Spaß mit unserer neuen täglichen Nachrichtensendung MEgional!

0
0
0
s2smodern

Werbung

Partner

Facebook