MEF Livestream

(FL) B 174 – Gegen 18.00 Uhr befuhr am Sonntag der 76-jährige Fahrer eines Pkw Toyota die Bundesstraße 174 in Richtung Chemnitz. Als die Ampel am Abzweig Lauta auf „Gelb“ schaltete, hielt der 76-Jährige seinen Toyota an. Der nachfolgende Fahrer (68) eines Pkw Opel konnte sein Fahrzeug nicht mehr rechtzeitig zum Stehen bringen und fuhr in der Folge auf den Toyota auf, wobei Sachschaden in Höhe von ca. 2.500 Euro entstand. Verletzt wurde bei diesem Unfall niemand. Im Anschluss daran näherte der 74-jährige Fahrer eines Pkw Ford sich der Unfallstelle und fuhr im weiteren Verlauf auf den bereits verunglückten Pkw Opel des 68-Jährigen auf. Bei diesem zweiten Unfall erlitt die Insassin (56) des Opel leichte Verletzungen. Hier beziffert sich der entstandene Sachschaden auf ca. 5.000 Euro.

0
0
0
s2smodern

Werbung

Partner

Facebook