MEF Livestream

(TK) Marienberg - Zirka 4 000 Haushalte in Mühlberg, Mooshaide und Großrückerswalde hatten für einen halben Tag kein Fernsehen und Internet. Grund: Ein versuchter Kabeldiebstahl am alten Bahnhof. In der Nacht zum Montag hatten Unbekannte gegen 1 Uhr ein Glasfaserkabel sowie ein Kupferkabel zerschnitten. Das Buntmetallkabel war in mehrere Teile geschnitten und offenbar zum Abtransport bereitgelegt. Die Reparatur des Glasfaserkabels beläuft sich auf etwa 2 000 Euro. Der entstandene Schaden am Kupferkabel ist derzeit unbekannt.

0
0
0
s2smodern

Werbung

Partner

Facebook