MEF Livestream

(TK) Marienberg - Am Montag mussten Feuerwehr und Polizei gegen 0.55 Uhr zu einem Einsatz in das Wohngebiet Dörfel ausrücken. In der Ullrich-Rülein-Straße brannten zwei Papiercontainer. Das Feuer zerstörte die Container und beschädigte mehrere Holzpalisaden sowie einen Baum. In der Paul-Roitzsch-Straße gerieten fast zeitgleich drei Papiercontainer in Brand und wurden zerstört. In einem weiteren Papiercontainer in der Clemens-Schiffel-Straße erlosch ein Feuer von selbst. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 3 000 Euro. Es gab keine Verletzten. Die Freiwillige Feuerwehr Marienberg war mit 13 Kameraden im Einsatz. Die Ermittlungen zur Brandursache laufen.

Da Brandstiftung nicht auszuschließen ist, bittet die Polizei unter Telefon 03735 606-0 um Hinweise von Zeugen, die im Bereich der Brandorte Personen bemerkt haben.

0
0
0
s2smodern

Werbung

Partner

Facebook