MEF Livestream

(TK) Olbernhau - Feuerwehr und Polizei sind am Montag, gegen 4.40 Uhr, zu einem Einsatz in die Faktor-Rothe-Straße ausgerückt. In einem Firmengebäude war aus zurzeit ungeklärter Ursache eine Fritteuse in Brand geraten. Das Feuer konnte gelöscht werden. Nach bisherigen Erkenntnissen gab es keine Verletzten. Angaben zum entstanden Sachschaden liegen derzeit nicht vor. Die Ermittlungen zur Brandursache wurden aufgenommen.

Nachtrag: Olbernhau – Brand in einem Fabrikgebäude/Ergänzung zur Medieninformation vom 4 . Mai 2015 Der Brand in dem Firmengebäude brach offenbar aufgrund eines technischen Defekts an einer Fritteuse aus. Es gab keine Verletzten. Es entstand erheblicher Sachschaden. Die Schadenshöhe ist zurzeit nicht bekannt. Die örtliche Freiwillige Feuerwehr war im Einsatz. Die Ermittlungen laufen.

0
0
0
s2smodern

Werbung

Partner

Facebook