MEF Livestream

(FL) Lengefeld – Eine Pkw-Fahrerin (58) rief am Sonnabend, gegen 18.30 Uhr, die Polizei zur Oederaner Straße in Lengefeld. Zwei Männer hatten mit einem Flaschenwurf ihren Pkw Peugeot im Vorbeifahren beschädigt. An dem Peugeot entstand dadurch ein Schaden von ca. 1 000 Euro.

Die eingesetzten zwei Polizeistreifen trafen in der Straße Oberer Teil auf zwei Männer, auf die die abgegebene Beschreibung passte. Als die vier Beamten die Tatverdächtigen (19, 20) ansprachen, gingen diese sofort äußerst aggressiv auf die Polizisten los. Die Beamten (w: 37/m: 48, 51, 57) erlitten dabei leichte Verletzungen.

Ebenfalls durch Tritte entstand an einem Streifenwagen ein Schaden von ca. 2 000 Euro. Mit Hilfe von Zeugen konnten die beiden offensichtlich alkoholisierten Tatverdächtigen schließlich gestellt und festgehalten werden. Sie wurden zum Revier gebracht und nach den ersten polizeilichen Maßnahmen wieder entlassen.

0
0
0
s2smodern

Werbung

Partner

Facebook