(FL) Olbernhau – In der Nacht zum Donnerstag waren in der Stadt Randalierer unterwegs. Auf dem Gessingplatz wurde ein Parkautomat umgerissen, zwei Parkbänke umgeworfen und beschädigt, Wegweiser abgerissen, Abfallbehälter zerschlagen und der darin befindliche Müll umhergeworfen. Auf der Albertstraße wurde ein Lichtschachtgitter aus der Verankerung gerissen, gegen eine Tür und ein Fenster geworfen.

Außerdem war dort eine Schaufensterscheibe demoliert worden. In Höhe der Straße Am Steg / Mühlengässchen wurde eine Fußgängerampel beschädigt. Außerdem warfen die Vandalen am Polizeiposten auf der Blumenauer Straße mit einem Pflasterstein den Leuchtkasten mit der Aufschrift „Polizei" ein. Nach den ersten Schätzungen hinterließen die Unbekannten Schaden in Höhe von mindestens 5.000 Euro. Die Polizei hat die Ermittlungen wegen Sachbeschädigung aufgenommen und bittet, dass sich Zeugen beim Revier Marienberg, Telefon, 03735 606-0, melden.

0
0
0
s2smodern

Werbung

Partner

Facebook