(FL) Olbernhau – Auf der Grünthaler Straße kam am Montagabend gegen 22.30 Uhr einer Streifenwagenbesatzung ein betrunkener Fahrradfahrer aus Richtung Grenzübergang entgegengefahren. Die Beamten sahen schon von weitem, dass der 52-jährige Mann nicht mehr ganz „sattelfest" war. Ein Alkomattest ergab 2,62 Promille. Mit dem Streifenwagen ging es zur Blutentnahme ins Krankenhaus. Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr wurde aufgenommen.

0
0
0
s2smodern

Werbung

Partner

Facebook