(FL) Venusberg - Mit 1,26 Pomille steuerte am Sonntag, gegen 01.30 Ur ein 22-Jähriger seinen Golf auf der Hauptstraße an ein Bachgeländer. Der junge Fahrer kam aus Richtung Scharfenstein und fuhr in Richtung Gelenau, als er in Höhe des Hausgrundstücks Nr. 3 nach rechts von der Fahrbahn abkam und gegen das Geländer fuhr. Der Golf wurde zurück auf die Fahrbahn geschleudert und blieb dort quer stehen. Der 22-Jährige zog sich bei dem Unfall leichte Verletzungen zu. Der Sachschaden beträgt rund 1.500 Euro.
0
0
0
s2smodern

Werbung

Partner

Facebook