(FL) Olbernhau - Der 35-jährige Fahrer eines Lkw MAN hielt am Montag, gegen 13.10 Uhr, auf der Freiberger Straße, etwa 200 Meter nach der Einmündung Neue Straße, an und fuhr dann rückwärts, wobei er gegen einen nachfolgenden VW Polo (Fahrer: 31) stieß. Verletzt wurde hierbei niemand. Am Polo entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1.500 Euro.
0
0
0
s2smodern

Werbung

Partner

Facebook