(FL) Olbernhau - An der Kreuzung Saigerhüttenstraße/Litvinover Straße ereignete sich am Freitag ein Verkehrsunfall. Eine 23-jährige Fahrein eines PKW BMW befuhr von der Litvinover Straße kommend die Kreuzung, missachtete dabei die Vorfahrt eines auf der Saigerhüttenstraße fahrenden PKW Opels und es kam zur Kollision beider Fahrzeuge. Durch den Zusammenstoß wurde ein im Opel mitfahrendes 2jähriges Kind leicht verletzt. Die Unfallverursacherin, zwei im BMW mitfahrende Personen (15 und 16 Jahre) und die 39-jährige Fahrerin des Opel blieben unverletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt etwa 15.000 Euro.
0
0
0
s2smodern

Werbung

Partner

Facebook