(FL) Marienberg - Nach dem gegenwärtigem Erkenntnisstand befuhr am Dienstag, gegen 09.45 Uhr, der 43-jährige Fahrer eines Multicar den Goethering in Richtung Trebrastraße. An der Kreuzung Goethering / Freiberger Straße / Trebrastraße musste er verkehrsbedingt anhalten. Ein auf der Freiberger Straße in der Linksabbiegespur stehender Lkw-Fahrer soll dem Multicar-Fahrer dann im weiteren Verlauf durch Winken ein Zeichen gegeben haben, dass er weiterfahren könnte. Als der Multicar-Fahrer daraufhin losfuhr, kam es auf der Kreuzung zum Zusammenstoß mit einem VW Golf II, dessen Fahrerin (27) die Geradeausspur der Freiberger Straße nutzte. Verletzt wurde bei der Kollision niemand. Der entstandene Sachschaden beziffert sich auf ca. 1100 Euro.
0
0
0
s2smodern

Werbung

Partner

Facebook