(FL) Großrückerswalde - Gegen 07.35 Uhr befuhr am Dienstag die 20-jährige Fahrerin eines Suzuki Ignis die Staatsstraße 221 aus Richtung Marienberg in Richtung Großrückerswalde. Etwa 300 Meter vor dem Ortseingang Großrückerswalde kam sie in Höhe der Zufahrt zum Flugplatz, ausgangs einer Linkskurve, nach rechts von der winterglatten Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Dabei zog sich die junge Frau schwere Verletzungen zu. Am Pkw sowie dem Baum entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 10 000 Euro.
0
0
0
s2smodern

Werbung

Partner

Facebook