MEF Livestream

(FL) Hohndorf - Am Sonntagnachmittag befuhr gegen 13.30 Uhr der 82-jährige Fahrer eines Pkw Mercedes die Bundesstraße 174 aus Richtung Chemnitz kommend in Richtung Großolbersdorf. Etwa 350 Meter vor dem Ortseingang Hohndorf kam er dabei nach rechts von der Fahrbahn ab, durchbrach einen Maschendrahtzaun, fuhr gegen vier kleinere Fichten und blieb an einer größeren Birke stehen. Verletzungen trug der 82-Jährige hiervon keine davon. Der entstandene Sachschaden beziffert sich auf ca. 7000 Euro.

Werbung

Partner

Facebook