(FL) Kalkwerk - Gegen 20.30 Uhr befuhr am Dienstagabend der 20-jährige Fahrer eines Fiat Punto die Bundesstraße 101 aus Richtung Pockau in Richtung Heinzebank. Etwa einen Kilometer vor dem Ortseingang Kalkwerk kam er nach links von der Fahrbahn ab, fuhr in den Straßengraben, stieß dort gegen einen Baumstumpf, wonach sich der Pkw überschlug und auf der rechten Fahrzeugseite zum Liegen kam. Der 20-Jährige zog sich hierbei leichte Verletzungen zu. Am Punto entstand mit ca. 3000 Euro Totalschaden.
0
0
0
s2smodern

Werbung

Partner

Facebook