MEF Livestream

(TK) Zschopau- Am Montagvormittag sprach eine junge Frau gegen 10.10 Uhr einen 79-jährigen Mann auf dem Neumarkt an und bat um eine Spende. Der Mann öffnete sein Portemonnaie und wollte einen kleinen Geldbetrag übergeben. Plötzlich umarmte die Frau den 79-Jährigen und versuchte, in dessen Geldbörse zu greifen. Der Mann bemerkte dies, stieß die Unbekannte zurück und steckte sein Portemonnaie wieder ein. Dann lief der 79-Jährige zum nahegelegenen Polizeistandort und erstattete Anzeige.

Die unbekannte Frau verschwand ohne Geld. Die vermeintliche Spendensammlerin war ca. 25 Jahre alt und hatte mittellange, schwarze Haare. Bekleidet war die Frau mit einer dunklen Jacke und einer schwarzen Hose. Sie sprach gebrochenes Deutsch. Die Polizei bittet um Mithilfe. Wer hat die Tat beobachtet und kann Angaben zur Täterin machen? Wem ist die vermeintliche Spendensammlerin im Stadtzentrum aufgefallen? Hinweise nimmt die Polizei in Marienberg unter Telefon 03735 606-0 entgegen.

0
0
0
s2smodern

(FL) Kurort Seiffen – In der Nacht zum Dienstag befuhr gegen 1.05 Uhr der 18-jährige Fahrer eines Pkw Ford die Jahnstraße in Richtung Wettinhöhe/Heidersdorf. Dabei kam der Ford nach rechts von der glatten Straße ab und prallte frontal gegen einen Baum.

Mit ca. 8 000 Euro entstand Totalschaden am Pkw. Der 18-Jährige blieb unverletzt.

0
0
0
s2smodern

(FL) Gelobtland – Gegen 10.15 Uhr war am Montag der 63-jährige Fahrer eines Pkw Opel auf der Bundesstraße 174 aus Richtung Marienberg in Richtung Reitzenhain unterwegs. Etwa einen Kilometer nach dem Abzweig Gelobtland geriet der Opel nach dem Überholen eines Lkw ins Schleudern, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und rutschte in den Straßengraben.

Der Opel-Fahrer blieb bei dem Unfall unverletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 8 000 Euro.

0
0
0
s2smodern

(FL) Mittelsaida – Samstagabend, gegen 21:00 Uhr, befuhr ein 18-Jähriger mit einem PKW Audi die Bundesstraße B 101 aus Richtung Forchheim in Richtung Mittelsaida. Ausgangs einer leichten Linkskurve kam er ins Schleudern. Der PKW rutschte nach links von der Fahrbahn. Der 18-Jährige blieb unverletzt. Am PKW entstand Totalschaden. Der Restwert lag bei etwa 4.000 Euro.

0
0
0
s2smodern

(FL) Niederlauterstein – Die 21-jährige Fahrerin eines weißen Pkw Mercedes befuhr am 3. Februar 2015, gegen 15.15 Uhr, die Marienberger Straße in Richtung Schloßberg. Nach den Wohngebäuden kam ihr auf der engen Straße ein bisher unbekannter, schwarzer Pkw entgegen.

Um nicht mit dem auf sie zukommenden Pkw zu kollidieren, wich die 21-Jährige nach links aus. Dabei prallte der Mercedes gegen einen Holzmast der Telekom. Es entstand Sachschaden am Mercedes und dem Mast, der sich insgesamt auf ca. 4 000 Euro beziffert. Die 21-Jährige blieb unverletzt.

Es werden Zeugen gesucht, die Angaben zum Unfallhergang bzw. zum unbekannten schwarzen Pkw und dessen Fahrzeugführer machen können. Unter Telefon 03735 606-0 werden Hinweise im Polizeirevier Marienberg entgegengenommen.

0
0
0
s2smodern

(FL) Zschopau – Eine 64-jährige Kundin verpackte am Mittwochmittag in einem Markt in der Chemnitzer Straße an der Packstation nach dem Kassenbereich ihre Einkäufe. Ihre Handtasche hatte sie währenddessen neben sich abgelegt.

Unbekannte fanden offenbar den einen Moment, in dem sie unbemerkt zugreifen konnten und entwendeten die Tasche. Darin befanden sich mehrere Geldkarten, Personaldokumente, ein geringer Geldbetrag und Schlüssel. Das Diebesgut hat einen Gesamtwert von ca. 250 Euro.

0
0
0
s2smodern

Werbung

Partner

Facebook