MEF Livestream

(FL) Pobershau - Ein bislang unbekannter junger Mann entwendete am Samstag vom Außengelände eines Autohändler auf der Marienberger Ratsstraße einen neuen Dacia Logan. Gegen 21.50 Uhr wurde das Fahrzeug von Autofahrern auf der Hauptstraße in Pobershau verlassen im Bach gefunden. Sie alarmierten daraufhin die Polizei. An den Unfallort war nach wenigen Minuten der verletzte Beifahrer (20) des Unfallautos zurückgekehrt. Er gab an, den Fahrer nur flüchtig zu kennen. Der Mann hätte ihn auf einem Parkplatz in Marienberg zu einer „Spritztour“ eingeladen. Offensichtlich mit überhöhter Geschwindigkeit war der Pkw in Pobershau von der Fahrbahn abgekommen und in der Roten Pockau gelandet. Der Fahrer sei danach zu Fuß geflüchtet. Aufgrund seiner Verletzungen konnte ihm der 20-Jährige nicht folgen. Er wurde zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Der Schaden am Fahrzeug wird auf etwa 12 000 Euro geschätzt. Die Ermittlungen genauen Hergang werden fortgesetzt.
0
0
0
s2smodern
(FL) Olbernhau - Auf der Grünthaler Straße kollidierte am Donnerstag gegen 17.30 Uhr ein Ford Fiesta (Fahrerin: 37) mit einem Moped Simson S 51. Die Pkw-Fahrerin war auf der Grünthaler Straße aus Richtung Marienberg in Richtung Seiffen unterwegs und fuhr dabei im linken Fahrstreifen, um an der Einmündung Hainsbergstraße nach links abzubiegen. Dort wechselte sie offenbar plötzlich in den rechten Fahrstreifen, wobei es zur Kollision mit dem dort fahrenden Moped kam. Bei dem Unfall wurde der 17-jährige Mopedfahrer, der stürzte, leicht verletzt. An den beiden Fahrzeugen entstand Schaden von insgesamt rund 1500 Euro.
Fast zur gleichen Zeit war auf der Grünthaler Straße, Fahrtrichtung Unterer Flöhaweg, ein Renault (Fahrer: 19) auf einen verkehrsbedingt haltenden Opel Astra (Fahrer: 41) aufgefahren. Dabei wurde die 38-jährige Beifahrerin des Opel leicht verletzt. An beiden Pkw war Schaden von insgesamt etwa 7000 Euro entstanden.
0
0
0
s2smodern
(FL) Deutschneudorf - Feuerwehr und Polizei waren am Donnerstagabend kurz vor 19.00 Uhr auf der Straße Obere Häuser im Einsatz. Dort brannte eine ca. 4 m x 7 m große Scheune, in der Heu eingelagert war. Kameraden der eingesetzten Freiwilligen Feuerwehren aus Deutschneudorf und der umliegenden Ort konnten verhindern, dass die Scheune vollständig abbrannte und dass das Feuer auf nahestehende Häuser übergriff. Neun Zuchthasen, die in einem Stall an der Scheune untergebracht waren, wurden gerettet. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 1000 Euro. Die Polizei vermutet Brandstiftung, die Ermittlungen dauern an.
0
0
0
s2smodern
(FL) Borstendorf - Am Dienstag gegen 13.00 Uhr kollidierte auf der Staatsstraße 235, zwischen Borstendorf und Eppendorf, ein Seat Cordoba (Fahrer: 51) mit einem Wildschwein. Das Tier verendete, am Pkw war Schaden von rund 2500 Euro eingetreten.
0
0
0
s2smodern
(FL) Olbernhau - Auf der Grünthaler Straße war am Montagnachmittag kurz nach 15.00 Uhr ein Renault (Fahrer: 70) aus Richtung Stadtzentrum in Richtung Seiffen unterwegs. Zirka 50 m nach der Einmündung Sandweg geriet der Pkw auf die Gegenfahrbahn und stieß dort mit einem entgegenkommenden anderen Renault (Fahrer: 77) zusammen. Verletzt wurde niemand. An beiden Pkw entstand Schaden von insgesamt rund 4500 Euro.
0
0
0
s2smodern
(FL) Zschopau - Auf der Alten Marienberger Straße fuhr am Montag kurz nach 13.00 Uhr ein aus Richtung Scharfenstein kommender und in Richtung Stadtzentrum fahrender VW Passat (Fahrer: 38) auf einen verkehrsbedingt haltenden Opel Corsa auf. Bei dem Unfall wurde die 38-jährige Opel-Fahrerin leicht verletzt. An beiden Pkw war Schaden von insgesamt etwa 5000 Euro entstanden.
0
0
0
s2smodern

Werbung

Partner

Facebook