(FL) Gornau - Am 19.03.2008 parkte in der Zeit von 11.00 Uhr bis 12.00 Uhr ein blauer VW Passat auf der Chemnitzer Straße 42 a und wurde dort durch ein unbekanntes Fahrzeug am Kotflügel und der hinteren linken Tür beschädigt. Der Unfallverursacher verließ die Unfallstelle unerlaubt. Der Sachschaden beträgt ca. 1.500 Euro. Das Polizeirevier Zschopau nimmt unter Tel. 03725 284-0 Hinweise zum Unfallhergang und dem möglichen Unfallverursacher entgegen.
0
0
0
s2smodern
Schallis(FL) Marienberg/Großolbersdorf - Die "Schallis aus dem Erzgebirge" so nennt sich die großartige Formation aus Großolbersdorf. Das Schalmeienorchester ist seit Jahren für seine stimmungsgeladenen Konzerte und Auftritte bekannt. In der Osterwoche haben sich die Musiker Verstärkung an die Seite geholt und in der Marienberger Stadthalle eine Öffentliche Probe zellebriert. Viele Gäste waren gekommen, um die jungen Blechbläser zu hören und zu sehen. Wir zeigen einen Beitrag ab Karfreitag davon, in dem Sie auch erfahren, wer die Verstärkung war.
0
0
0
s2smodern
Projekttage im BSZ Marienberg(FL) Marienberg - Viele Angebote konnten die Auszubildenden und Schüler des Berufsschulzentrums in Marienberg nutzen. Von sportlichen Aktivitäten in der neuen Dreifelder-Halle bis hin zum Pokal-Töpfern oder Cocktail-Mixen haben die jungen Leute viel geboten oder geboten bekommen. In unserem Bericht in der Ostersendung zeigen wir ausführlich, wie sich die Berufsschüler geschlagen haben.
0
0
0
s2smodern
Mittelalterspektakel in Zschopau(FL) Zschopau - Rund 4.000 Besucher sollen laut Veranstalter das Mittelalterspektakel am 15. und 16. März auf Schloß Wildeck in Zschopau besucht haben. In zahlreichen Buden und Zelten zeigten Gaukler und Markttreibende wie vor Jahren auf Schlössern und Burgen gehaust wurde. Musikanten und Schausteller zeigten das Leben im Mittelalter. Es gab zudem auch einige Mitmachangebote bei denen Steine gehauen oder auch Messer geworfen werden konnten. In unserer Sendung ab Karfreitag sehen Sie einen Bericht davon.
0
0
0
s2smodern
KiTa Regenbogen(FL) Rübenau - Die Kindertagesstätte Regenbogen in Rübenau arbeitet seit Anfang des Jahres intensiv mit dem Kindergarten im tschechischen Sebastiansberg zusammen. Erstes Ergebnis dieser Zusammenarbeit ist die gemeinsame Ostereiersuche in der Einrichtung der Kinderwelt Erzgebirge. Seit 2006 betreuen die Erzieher auch zwei tschechische Kinder, die dieses Jahr noch um drei Kinder verstärkt werden. Zur Verständigung arbeitet die Tschechin Hanna Wiedler ebenfalls seit 2006 in der Tagesstätte. Sie bringt den kleinen Kammbewohnern auch die ein oder andere Vokabel bei.
Da es auf beiden Seiten der Grenze unterschiedliche Traditionen gibt, ist das spielerische Kennenlernen der beste Weg zusammenzuwachsen. Weitere gemeinsame Aktionen auch in Sebastiansberg sollen folgen. Wir zeigen die Kleinen ab 21. März in unserem Programm.
0
0
0
s2smodern
(FL) Zschopau - Auf der S 231 geriet am Donnerstagmorgen gegen 06.00 Uhr ein Opel Vectra (Fahrer: 22) in einer Rechtskurve, etwa 1.200 m vor der Zschopaubrücke, auf die Gegenfahrbahn und stieß dort mit einem VW-Kleintransporter (Fahrer: 41) zusammen. Beide Fahrer blieben unverletzt, an den Fahrzeugen entstand Schaden von insgesamt 8.000 Euro.
0
0
0
s2smodern

Werbung

Partner

Facebook